Wer eine Hubarbeitsbühne sicher bedienen möchte, muss sich durch einen eintägigen Lehrgang dafür berechtigen lassen. An diesem Tag werden theoretische Inhalte vermittelt und praktische Übungen durchgeführt.

Darüber hinaus beraten wir Sie gerne bei der Auswahl der passenden Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) und beim Kauf oder der Anmietung einer Hubarbeitsbühne.

Gemäß DGUV Grundsatz 308-008

  • Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen

Inhalte:

  • Anforderungen an Bediener
  • verschiedene Bauarten
  • Rechtliches
  • tägliche Maschinenprüfung
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Steuer- und Sicherheitseinrichtungen
  • Praktische Übungen und theoretische Prüfung