Gemäß §16 BetrSichV und TRBS 1201

Laut Betriebssicherheitsverordnung §16 und der Technischen Regeln für Betriebssicherheit 1201 „Prüfungen und Kontrollen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen“ ist eine wiederkehrende Prüfung aller Betriebsmittel notwendig.

Eine befähigte Person erfasst einen IST-Zustand und beurteilt, was dokumentationspflichtig ist. Dies geschieht zum Schutz der Mitarbeiter und dient der Vermeidung von Unfällen im Betrieb.